Einnahme von Cannbis

In welcher Form wird Cannabis konsumiert?

 

Cannabis kann inhaliert oder oral aufgenommen werden. Dabei werden die Cannabisblüten entweder verbrannt, in Tea aufgelöst, oder in Teigwaren verbacken. Fertigarzneimittel können als Spray in den Mund- und Rachenraum gesprüht werden oder in Form von Kapsel geschluckt werden.[1]

 

Wie oft darf man Cannabis einnehmen?

 

Zur Dosierung gibt es zur Zeit noch keine allgemein-gültige Empfehlung. Die Bundesapothekerkammer empfiehlt bis zu 3g Cannabisblüten, bis zu 30mg Dronabinol, bis zu 6mg Nabilon oder bis zu 12 Sprühstöße Cannabisextrakt (Sativex®) mit einem Gehalt von 2,7 mg THC und 2,5 mg CBD. Diese Mengen sollen als Orientierung dienen, sind die jeweilige Tageshöchstdosis und nicht allgemeingültig für jeden Patienten so richtig. Die Dosis sollten Sie mit Ihrem Arzt oder Ärztin besprechen. 

Wie lange dauert es bis Cannabis wirkt?

 

Die Wirkung tritt je nach Einnahmeart unterschiedlich schnell ein. Wenn Cannabis inhaliert wird, zeigt sich die Wirkung innerhalb von weniger Minuten. Bei der oralen Aufnahme kann es bis zu 2 Stunden dauern, bis eine Wirkung eintritt.[2]

 

Zu welcher Tageszeit muss ich Cannabis einnehmen?

 

Grundsätzlich kann Cannabis zu jeder Tageszeit eingenommen werden. Die genaue Dosierung sowie die Häufigkeit und die Zeitpunkte der Einnahme sollten individuell zwischen Arzt und Patient besprochen werden - vor allem bei verschreibungspflichtigen Cannabis Produkten.[3] CBD Öle können regelmäßig z.B. morgens und abends eingenommen werden oder nach Bedarf, wie z.B. bei einem beginnenden Migräne Schub.[4]

 

Wann sollte keine Cannabisprodukte eingenommen werden?

 

Liegen beim Patienten schwere Persönlichkeitsstörungen vor oder handelt es sich um einen Psychose-Risikopatienten liegt eine Kontraindikation vor. In diesem Fall sollte kein Cannabis verschrieben werden. Abgesehen davon ist Cannabis laut WHO, die 2018 das Risiko von Cannabiskonsum bewertet hat, eine “relativ sicherer Droge”.[5]

 

[1] https://www.bundesaerztekammer.de/fileadmin/user_upload/downloads/pdf-Ordner/Versorgung/Cannabis.pdf

[2] https://rp-online.de/panorama/cannabis/cannabis-und-seine-wirkung-so-wirkt-kiffen-auf-den-koerper_aid-20644571

[3] https://www.bundesaerztekammer.de/fileadmin/user_upload/downloads/pdf-Ordner/Versorgung/Cannabis.pdf

[4] https://cbd360.de/ratgeber/einnahme/

[5] https://www.hapa-pharm.de/medizinisches-cannabis/risiken-gegenanzeigen

Immer Informiert
  • Facebook
  • Instagram
HILFE
KONTAKT

Apotheke im Paunsdorf Center

An: Grünhorn

Magdeborner Str. 14

04416 Markkleeberg (OT Wachau)

Telefon: 0800 47864676

E-Mail: INFO@gruenhorn.de

Unsere Partner:

Logo-White-Leaf.png

DHL IdentCheck       Cannabis Ärzte

* Wir liefern nur bei Bestellungen mit gültigem Rezept und nach geleisteter Zahlung. Cannabis ist ein Betäubungsmittel (BtM) und fällt unter das BtM Gesetz. 

© 2020 by Grünhorn